Theater Felina-Areal

Das Theater Felina-Areal wurde im Februar 2009 eröffnet und versteht sich als Spielort für professionelle Künstler aller Bereiche der Darstellenden Kunst.

So umfasst das Programm Schauspiel, Musiktheater, Tanzproduktionen, Lesungen sowie Kinder- & Jugendtheater.

Die Bühne bringt nicht nur Eigenproduktionen heraus, sondern ist auch Spielstätte für andere Gruppen und Künstler geworden, es produzieren hier u.a. auch das Neue EnsemblE, die Theaterakademie Mannheim, MS-Tanzwerk, die Aki Kato Company, Iris Tenge, Luches Huddleston jr.

Im Spielplan des Theaters finden sich gesellschaftskritische Komödien genauso wie Uraufführungen eigener Texte und politisches Theater; ein großes Anliegen ist die Stärkung der hiesigen Tanzszene. So finden nicht nur regelmäßig Premieren in der Sparte Tanz, sondern seit 2010 auch ein Wochenende mit kleinen Stücken von Choreographen aus der Metropolregion Rhein-Neckar statt.

Das Theater Felina-Areal arbeitet eng mit der Studiobühne des Pfalzbaus Ludwigshafen zusammen und ist Mitglied im Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg e.V.

Galerie