Planetarium

  • Kontakt

    Direktor
    Dr. Christian Theis
    • E-Mail senden
    • Wilhelm-Varnholt-Allee 1 (Europaplatz)
      68165 Mannheim
    • 0621 415692
  • Anschrift & Kontakt

    Zur Anzeige der Google Maps-Karte benötigen wir Ihre Zustimmung in die verbundene Datenverarbeitung (inkl. das Laden von US-Servern). Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Weitere Informationen

    Unter Telefon 0621/415692 können Sie zu folgenden Zeiten Karten telefonisch reservieren:
    Di - Fr 9.00 bis 12.30
    und 14-16 Uhr,
    Mi zusätzlich 17-19 Uhr,
    Sa/So/Feiertage 12.30-16.30 Uhr

    Außerhalb der genannten Zeiten Tonbandansage.

    Reservierte Karten können bis 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Vorstellung garantiert werden. Nach diesem Zeitpunkt werden sie bei Bedarf in den freien Verkauf gegeben.

    Möglichkeit einer Online-Reservierung

Ein Ausflug zum Mond? Ein Spaziergang über die Milchstraße? Kein Problem! Im Planetarium Mannheim tauchen Sie ein in die fantastische Welt der Sterne, Planeten und Galaxien und erleben Wissenschaft hautnah. Hier gibt es Weltraumabenteuer für Groß und Klein und das vom bequemen Planetariumssessel aus.

Im Planetarium Mannheim kann mithilfe von modernster Technik ein brillanter, naturgetreuer Nachthimmel mitsamt Sternen und Planeten dargestellt werden, wie er von Europa aus überhaupt nur noch an sehr wenigen dunklen Orten beobachtet werden kann. Darin unterscheidet sich ein Planetarium von einer Sternwarte, von der aus die Himmelskörper mit Teleskopen direkt betrachtet werden. Mit unserem Sternenprojektor und unserem FullDome-Videosystem projizieren wir im Planetarium Bilder und Filme an die Innenseite einer 20-m-Kuppel und ermöglichen somit eine 360°-Ansicht der Vorstellungen.

Mit unseren Planetariums-Veranstaltungen vermitteln wir astronomisches Wissen an Groß und Klein. Unabhängig von Wetter und Tageszeit werden in verschiedenen Programmen thematische Schwerpunkte gesetzt mit der Möglichkeit, virtuell von jedem beliebigen Ort auf der Erde und zu jeder beliebigen Zeit den Sternenhimmel zu betrachten.

Das Planetarium Mannheim ist eine wichtige und erfolgreiche Bildungseinrichtung Mannheims und zählt mit einem Kuppeldurchmesser von 20 m zu den neun Großplanetarien Deutschlands. Das Herzstück des Planetariums ist der optomechanische Sternenprojektor „Universarium IX“, das neuste Modell von Planetariumsprojektionsgeräten der Firma Carl Zeiss, Jena, das seit 2002 im Einsatz ist. Mit seiner Glasfaseroptik und der neuen LED-Beleuchtung, auf die er im Mai 2020 umgerüstet wurde, können die Sterne absolut realistisch und in unübertroffener Brillanz dargestellt werden.

Darüber hinaus besitzt das Planetarium Mannheim seit 2015 ein digitales 360°-Projektionssystem. Es besteht aus neun „Velvet“-Projektoren der Firma Carl Zeiss, Jena, die ein einzigartig kontrastreiches Bild von 6000 Pixeln mal 6000 Pixeln an die 624 m² große Kuppelfläche projizieren. Vervollständigt wird die Planetariumstechnik durch eine Tonanlage, die einen 3D-Surround-Sound bietet, und eine Showlaser-Anlage. Insgesamt finden 220 Besucher unter der Planetariumskuppel Platz und können in den bequemen dreh- und neigbaren Sesseln die Shows gleichzeitig genießen.

Das erste Planetarium in Mannheim wurde bereits im Jahr 1927 erbaut und befand sich im Unteren Luisenpark. Bei einem Luftangriff im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude beschädigt und im Jahr 1953 abgerissen.

Dank einer Bürgerinitiative, die sich seit etwa 1975 um den Wiederaufbau des Planetariums in Mannheim bemühte, hat am 2. Dezember 1984 das neue Planetarium auf dem Europaplatz seine Türen für die Besucher geöffnet.

Das Planetarium Mannheim bietet astronomische Programme für Erwachsene und Kinder an, aber auch noch vieles mehr. Musikshows, Hörspiel-Erlebnisse, Vorträge – jeder findet hier etwas für sich. Einige ausgewählte Programme zeigen wir auch auf Englisch. Für Schulklassen gibt es spezielle Veranstaltungen, die angepasst an die jeweilige Klassenstufe live moderiert werden. Kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und vieles mehr runden das Programm ab.

Viele der aktuell gezeigten astronomischen Programme wurden vom Planetarium Mannheim in Zusammenarbeit mit anderen Planetarien entwickelt. Das Programm „Faszination Mond“ wurde im Jahr 2019 anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der ersten Mondlandung vollständig im Planetarium Mannheim produziert. Mehrere Programme beginnen mit einer Einleitung, in der der Sternenhimmel und die Sternbilder dargestellt und erklärt werden.

In den Pausen und vor den Shows bietet die Cafeteria des Planetariums Heiß- und Kaltgetränke sowie Kuchen und Snacks. Im Planetariums-Buchshop können die Besucher astronomische Bücher, Zeitschriften und Souvenirs erwerben.