Christuskirche

Die Christuskirche Mannheim ist mit 1.400 Sitzplätzen die größte Kirche Mannheims und ein kirchenmusikalisches und kirchliches Zentrum, das pro Jahr von etwa 40.000 Menschen besucht wird. Ein besonderer Anziehungspunkt sind die jährlich ca. 80 Konzerte und besonderen kirchenmusikalischen Gottesdienste. Diese werden vor allem gestaltet durch die hauseigenen Chöre (Bachchor Mannheim, Kammerchor Mannheim, Blechbläserensemble, Sinfonietta Mannheim) und Solisten.

Im Zentrum stehen aber auch die drei Orgeln mit 132 Registern und über 10.000 Pfeifen, darunter die original erhaltene Steinmeyer-Orgel aus dem Jahr 1911, die größte Denkmalorgel Baden-Württembergs und die zweitgrößte Orgel des Landes.

Oratorien (Karfreitag, Mitte November, Ende Dezember), Orgelkonzerte, (Bachfestival, Lange Nacht der Museen, Sommerkonzerte, Orgelfestival, Silvesterkonzerte) Kantatengottesdienste (Neujahr, Ostern, Pfingsten, Buß- und Bettag, Weihnachten)

Die Christuskirche ist gleichzeitig Sitz des Bezirkskantorats Mannheim und des Landeskantors Nordbaden. Die Kirchenmusik wird verantwortet von Landeskantor KMD Johannes Michel, der als Organist, Dirigent und Komponist über Mannheim hinaus bekannt ist.

Galerie