Bachelor of Arts, Immobilienwirtschaft (DHBW) (m/w/d)

Bachelor of Arts der Fachrichtung Immobilienwirtschaft (m/w/d) übernehmen in der öffentlichen Verwaltung sämtliche Tätigkeiten, die im Lebenszyklus einer Immobilie entscheidend sind. Sie werden vor allem in den Themenbereichen Energiemanagement, Kostenrechnung und in der Bauunterhaltung eingesetzt. Aber auch Objekt- und Flächenmanagement sowie die Hausverwaltung zählen zu den Einsatzgebieten. Um unseren Kunden einen optimalen Service zu bieten und die Entwicklung der städtischen Immobilien voranzutreiben, bilden wir qualifiziertes Fachpersonal aus.


Während der 3-jährigen Ausbildung werden die Studierenden an zahlreiche Aufgabenfelder herangeführt und systematisch – auch in Form von Projektarbeit – mit den Berufsinhalten vertraut gemacht. Die Studierenden werden auf die Herausforderungen einer stärker marktorientierten Immobilienwirtschaft auch in der öffentlichen Verwaltung vorbereitet und bekommen die notwendigen Kenntnisse vermittelt, um sich dem zukünftigen Wandel flexibel anpassen zu können. Während des Studiums erfolgt die Vermittlung von fundierten Kenntnissen unter anderem in den Gebieten allgemeine und spezielle BWL, Rechnungswesen und VWL, aber auch in Sozial- und Methodenkompetenz. Zur Spezialisierung werden weitere Kenntnisse in den Bereichen Facility Management sowie Geoinformation und Vermessung vermittelt.


Nach dem erfolgreich abgeschlossenen dualen Studium wird der Abschluss Bachelor of Arts (BA) verliehen.

 

Voraussetzung

Zulassungsvoraussetzung für das Studium an der Dualen Hochschule ist die Allgemeine Hochschulreife bzw. eine dem Studiengang entsprechende fachgebundene Hochschulreife (Fachhochschulreife nur mit Nachweis der besonderen Eignung für das Studium). Infos hierzu siehe www.dhbw-mannheim.de

 

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. Oktober eines Jahres und dauert 3 Jahre.

 

Verlauf der Ausbildung (duales Studium)

Die praktischen und theoretischen Ausbildungsabschnitte finden im 3-monatigen Wechsel statt.

  • Theoretische Ausbildung
    Der theoretische Ausbildungsteil (Studium) wird an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim absolviert. In einem der beiden letzten Semester ist von den Studierenden eine Bachelorarbeit zu erstellen.
  • Praktische Ausbildung
    Die praktische Ausbildung erfolgt im Fachbereich Immobilienmanagement. Eine Praxisphase findet zusätzlich im Fachbereich Geoinformation und Vermessung statt. Dort erhält man die Gelegenheit, einen Einblick in die Tätigkeit des Gutachterausschusses zu nehmen.