Fachangestellte*r (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek (m/w/d) sind hauptsächlich in öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken sowie Fachinformationszentren tätig. Zum Aufgabenbereich gehören der Aufbau und die Pflege von Bibliotheksbeständen. Hierzu gehört die Beschaffung, Katalogisierung, Bestandspflege und Bearbeitung von Büchern, Zeitschriften und anderen Medien. Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek, übernehmen zudem die mit der Medienausleihe verbundenen Aufgaben und wirken bei der Beratung der Bibliothekskundinnen und -kunden mit. Daneben gehören der allgemeine und bibliotheksspezifische Verwaltungsdienst, die Öffentlichkeitsarbeit und die Werbung neuer Kundinnen und Kunden der Bibliothek zu den umfangreichen Aufgaben.

 

Voraussetzung

Du solltest mindestens die Mittlere Reife haben.

 

Verlauf der Ausbildung (duales System)

Die praktischen und theoretischen Ausbildungsabschnitte finden im Wechsel statt:

  • Theoretische Ausbildung
    Die theoretische Ausbildung findet in Form von Blockunterricht (mehrmals im Jahr) an der Hermann-Gundert-Schule in Calw statt (Unterbringung im Internat mit Kostenbeteiligung).
  • Praktische Ausbildung
    Die Ausbildungsinhalte werden in jeweils längeren Zeitabschnitten in den Zentralbibliotheken in der Innenstadt, in mehreren Zweigstellen im gesamten Stadtgebiet und im Bereich der Zentralen Dienste im Dalberghaus (N3, 4) vermittelt. Daneben erhalten die Auszubildenden über Ausbildungskooperationen die Möglichkeit Einblicke in andere Fachrichtungen zu erhalten (z. B. Stadtarchiv, Universitätsbibliothek).

 

Leider ist die Bewerbungsfrist für diesen Ausbildungsberuf bereits beendet oder er wurde für das kommende Ausbildungsjahr nicht angeboten. Hier findest du alle Ausbildungsberufe und Studienplätze, die aktuell für das Jahr 2020 noch ausgeschrieben sind.

 

Galerie