Informationen in verschiedenen Sprachen / Various languages

Mannheim aşı merkezi faaliyetlerine başladı (Altyazı Türkçe)

„Ich lass mich impfen“: Ein Impfaufruf von Mannheimer Bürger*innen in mehreren Sprachen. Eine Aktion des Mannheimer Migrationsbeirates.

 

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung stellt alle fremdsprachigen Informationen der Bundesregierung zu Corona zusammen, darunter Beschlüsse der Bundesregierung und der Bundesländer, Reiseinformationen und Informationen zur Schutzimpfung. Ergänzend steht ein Flyer verschiedenen Sprachen zur Verfügung.
(Quelle: Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration)

Various languages:

On the website of the Federal Government Commissioner for Migration, Refugees and Integration, you will find information from the Federal Government in various languages:

| English/Englisch | Türkçe/Türkisch | Polski/PolnischPortugiesisch / português | Français/Französisch | Italiano/Italienischελληνικά/Griechisch | Hrvatski/Kroatisch | Kurdisch / Kurdî | Română/Rumänisch | Български/BulgarischMagyar/Ungarisch | فارسی /Farsi | دری /Dari | 中文语言/Chinesisch | Español / Spanisch |   عربي/Arabisch | Tiếng Việt/Vietnamesisch | Shqip / AlbanischSomali / Soomaali | Русский / Russischትግርኛ / Tigrinja | Tschechisch - čeština |

- Übersicht aller Sprachen: https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/corona

- Übersicht zu den Flyern: https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/corona/coronavirus-wir-informieren-in-mehreren-sprachen-deutsch--1874222

 

Informationen zur Corona-Impfung / Informationen on Corona Vaccination

Explanatory videos on questions about vaccination on the website of the Federal Government

To the overview of all videos in the following languages: English/Englisch | Türkçe/Türkisch | عربي/Arabisch

 

Robert-Koch-Institut

- Aufklärungsmerkblatt, Anamnese- und Einwilligungsbogen zur COVID-19-Impfung mit Vektorimpfstoff

Albanisch | Amharisch | Arabisch | Bulgarisch | Dari | Englisch | Farsi | Französisch | Griechisch | Italienisch | Kurmandschi | Kroatisch | Paschtu | Polnisch | Rumänisch | Russisch | Serbisch | Somali | Spanisch | Tigrinisch | Türkisch | Urdu | Vietnamesisch

- Aufklärungsmerkblatt, Anamnese- und Einwilligungsbogen zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff

Albanisch | Amharisch | Arabisch | Bulgarisch | Dari | Englisch | Farsi | Französisch | Griechisch | Italienisch | Kroatisch | Kurdisch | Paschtu | Polnisch | Rumänisch | Russisch | Serbisch | Somali | Spanisch | Tigrinisch | Türkisch | Urdu | Vietnamesisch

 

Aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg / Corona Ordinance for Baden-Wurttemberg in other Languages:

Informationen zum Corona-Virus in mehreren Sprachen, aktuelle Corona-Verordnung und Übersicht von Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung

Information about the Coronavirus in other languages, Corona Ordinance and overview on State-wide measure to contain the corona pandemic

Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg

English/Englisch | Français/Französisch | Türkçe/Türkisch |  العربية /Arabisch | русский/Russisch | Polski/Polnisch | Italiano/Italienisch | Română/Rumänisch | Español/Spanisch |  زبان فارسی/Farsi

 

Informationen zu Corona-Selbsttest und Schnelltest / Information about self-test and rapid test

العربية /Arabisch | English/Englisch | زبان فارسی/Farsi | Français/Französisch | Italiano/Italienisch | Polski/Polnisch | Română/Rumänisch | русский/Russisch | Español/Spanisch |  Türkçe/Türkisch

 

Hygienemaßnahmen und Empfehlungen für die häusliche Quarantäne

Die wichtigsten Hygienetipps und Empfehlungen für die häusliche Quarantäne / most important hygiene tips, rules and recommendations for domestic quarantine

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Shqip/Albanisch | العربية /Arabisch | Български/Bulgarisch | Tschechisch/čeština | English/Englisch | Hrvatski/Kroatisch |  فارسی /Farsi | Français/Französisch | Kurdî/Kurdisch | Polski/Polnisch | Romani/Romanes | Română/Rumänisch | русский/Russisch | Türkçe/Türkisch

 

Informationen zur Einreise nach Deutschland

Regelungen für die Einreise nach Deutschland im Zusammenhang mit dem Coronavirus / Rules für incoming passengerst o Germany in connection with Coronavirus

Bundesgesundheitsministerium

العربية / Arabisch | Български/Bulgarisch | 中文语言/Chinesisch | English/Englisch | Français/Französisch | Italiano/Italienisch | Hrvatski/Kroatisch |Nederlandse/Niederländisch | Polski/Polnisch | português/Portugiesisch | Română/Rumänisch | русский/Russisch | српски језик/Serbisch | Español/Spanisch | čeština/Tschechisch | Türkçe/Türkisch | Magyar/Ungarisch

http://www.einreiseanmeldung.de/

Einreisende aus Risikogebieten müssen sich online registrieren / If you spent time in a risk area, you are required to complete the Digital Registration on Entry.

Deutsch | English | Español | Français | Hrvatski | Italiano | Lietuviškai | Magyar | Polski | Română | Türkçe | български | русский | српски

 

 

Gebärdensprache:

Gebärdentelefon

Hörgeschädigte und gehörlose Menschen erreichen die städtischen Ämter über die Behördennummer 115. Sie können das Gebärdentelefon D 115 nutzen, um mit unseren Ämtern Kontakt aufzunehmen. Sie erhalten dort wichtige Informationen zu Leistungen der Behörden.

Sie brauchen keine Dolmetscherin oder keinen Dolmetscher für Gebärdensprache.

Das Gebärdentelefon erreichen Sie  von Montag bis Freitag
von 8 bis 18 Uhr.

Hier finden Sie Informationen zum Gebärdentelefon und was Sie tun müssen, damit Sie es nutzen können:

www.gebaerdentelefon.de/115

www.115.de/DE/Gebaerdentelefon/gebaerdentelefon_node.html

Sozialministerium Baden-Württemberg:
https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/leichte-sprache-und-gebaerdensprache/

Zu allen Fragen rund um Corona und das Impfen stellt das Ministerium für Soziales und Integration für Menschen mit Hörbehinderung einen Video-Chat in Gebärdensprache zur Verfügung, über den auch die Buchung von Impfterminen möglich ist: https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/video-chat-gebaerdensprache/  Diese Hotline steht montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Informationen zum Gebärdentelefon 115 (PDF)

Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg

 

Leichte Sprache:

Informationen zur Corona-Schutz-Impfung in Leichter Sprache: