Kommunales Impfzentrum Mannheim

  • Karte

    Zur Anzeige der Google Maps-Karte benötigen wir Ihre Zustimmung in die verbundene Datenverarbeitung (inkl. das Laden von US-Servern). Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

KIZ in der Salzachstraße 15 in Neckarau

Das KIZ befindet sich in der Salzachstraße 15, im Stadtteil Neckarau.

Am KIZ stehen den Besucherinnen und Besuchern Parkplätze zur Verfügung. Zudem besteht über die Straßenbahn-Linie 1 (Haltestelle Isarweg) eine gute Anbindung an den ÖPNV. Es besteht montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr die Möglichkeit zur Impfberatung sowie zur Impfung gegen das Corona-Virus für Mannheimerinnen und Mannheimer ab zwölf Jahren. Die Angebote sind kostenfrei. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren müssen von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden. Geimpft wird mit den Impfstoffen von Novavax, Biontech, Moderna und Johnson und Johnson. Es sind Erst-, Zweit- und Drittimpfungen (sogenannte Auffrischungs- oder Boosterimpfungen) sowie Viertimpfungen (zweite Auffrischungsimpfung) für besonders gefährdete Personengruppen möglich.
 
Für die Impfung vor Ort wird ein Ausweis benötigt. Ebenso wird darum gebeten, die Krankenkassenkarte und den Impfpass (falls vorhanden) mitzubringen. Wer keinen Impfpass hat, erhält vor Ort eine Bescheinigung.
 
Neben dem konkreten Impfangebot können Bürgerinnen und Bürger, die Fragen bezüglich der Impfung haben, vorab eine Impfberatung in Anspruch nehmen.

Termine für die Impfberatung und die Impfungen im KIZ in der Salzachstraße sind über das neue Impfterminportal des Landes Baden-Württemberg unter https://www.impftermin-bw.de/ bzw. telefonisch unter 0800 / 282 272 91 zu buchen.
 
Sofern eine Impfberatung im KIZ in der Salzachstraße gewünscht ist, muss bis auf Weiteres ein Impftermin gebucht werden, da im neuen Impfterminportal des Landes die Option „Impfberatung“ noch nicht ausgewählt werden kann.

Hinweis: Das Kommunale Impfzentrum in der Salzachstraße 15 hat letztmalig am Freitag, 9. Dezember 2022, geöffnet. Damit gehen auch in Mannheim die Impfungen gegen das Coronavirus komplett in die medizinische Regelversorgung durch die niedergelassenen Ärzt*innen sowie Zahnarztpraxen und Apotheken über. Die entsprechende Pressemitteilung finden Sie hier: https://www.mannheim.de/de/nachrichten/kommunales-impfzentrum-schliesst-im-dezember.

 


 

Impftelefon des Seniorenrats Mannheim zur Terminbuchung im Kommunalen Impfzentrum für Mannheimerinnen und Mannheimer über 55 Jahre

Der Seniorenrat Mannheim bietet unter der Telefonnummer 0621/293-9516 für Menschen über 55 Jahre aus Mannheim telefonische Hilfe bei dem Buchen eines Impftermins an.
 
Das Impftelefon ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr für Impftermine zu erreichen.
 
Es wird gebeten, sich Zettel und Schreibstift bereitzulegen. Der Seniorenrat Mannheim übernimmt die Anmeldung und das Buchen.

 


Informationen für aus der Ukraine geflüchtete Menschen zur Corona-Schutzimpfung in Mannheim unter: https://www.mannheim.de/de/service-bieten/soziales/ukraine-hilfe-mannheim/ya-z-ukraini-i-shukayu-dopomogi-ich-bin-aus-der-ukraine-und-suche-hilfe/vakcinaciya-vid-koronavirusu-v-mangeymi-corona-schutzimpfung-in-mannheim

 


Was mitbringen?

- Personalausweis (oder anderer Lichtbildausweis)
- Krankenversichertenkarte und Impfpass (wenn vorhanden)
- Terminbestätigung
- FFP2 oder vergleichbare Maske

 


Adresse:

KIZ in der Salzachstraße 15, Neckarau