Straffälligenhilfe

Der Bezirksverein für soziale Rechtspflege ist ein freier Träger der Straffälligenhilfe und bietet eine Anlauf- & Beratungsstelle für straffällige Männer und Frauen, Betreutes Wohnen für haftentlassene Menschen, sowie Angebote in der JVA. Darüber hinaus vermitteln wir in gemeinnützige Arbeitsstunden und sind für den Täter-Opfer-Ausgleich für Jugendliche und Heranwachsende tätig. Unser professionelles Team besteht aus Sozialpädagog*innen/Sozialarbeiter*innen, Verwaltungsfachkräften und Praktikant*innen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit im Bezirksverein engagieren und somit unser Angebot bereichern möchten.

Eine ehrenamtliche Mitarbeit ist bei uns im Rahmen von Einzelbetreuungen unserer Klienten im Betreuten Wohnen (als zusätzlicher "nicht-professioneller" Ansprechpartner) oder in der Begleitung von Freizeitaktivitäten (Kochen, Garten, Ausflüge, Musizieren, Gesprächsrunden etc.) möglich. Immer wieder sind unsere Klienten außerdem froh, wenn Sie Unterstützung bei Behörden- und Ämtergängen sowie anderen wichtigen Terminen erhalten, die sie sich nicht alleine zutrauen.

Ebenfalls vorstellbar wäre eine ehrenamtliche Mitarbeit im Fachbereich Gemeinnützige Arbeit. Hierbei stünde v.a. die Aquise von Einsatzstellen (gemeinnützige Vereine, Schulen etc.) sowie die Kontaktpflege zu diesen im Vordergrund.

Darüber hinaus sind wir auch für Ihre eigenen Ideen offen. Selbstverständlich werden Sie in Ihre Tätigkeit bei uns ausreichend eingearbeitet und geschult. Ein persönlicher Ansprechpartner begleitet Sie während der Zeit Ihres Engagements.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, oder gerne auch, wenn bei Ihnen noch weitere Fragen bestehen.

Dauerhaft

  • ÖPNV-Anbindung
Tätigkeitsbereiche
Beratung, Betreuung
Stadtteile
Innenstadt, Mannheim
Institution bietet
Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte, Fahrgeldersatz, Tätigkeitsnachweis, Unfallversicherung