Nachhilfe- und Hausaufgabenbetreuung für Schönauer Kids!

Viele Schüler*innen haben Probleme in der Schule. Sie kommen im Unterricht nicht richtig mit, müssen oftmals schon in der Grundschule Klassen wiederholen und haben Lese- und Rechtschreibschwächen. Das kann ganz unterschiedliche und individuelle Gründe haben.

Sei es, dass ihnen aufgrund eines Flucht- oder Migrationshintergrunds die deutsche Sprache noch sehr schwerfällt, eine Unterstützung durch die Familie aus finanziellen Sorgen nicht möglich ist, weitere familiäre Probleme vorliegen oder sie einfach nie das Lernen gelernt haben.  

youngcaritas, das Ehrenamt für Menschen zwischen 13 und 30 Jahren, sucht daher Freiwillige, die sich vorstellen könnten einmal die Woche Kindern  und Jugendliche zwischen 6 und 12 Jahren bei ihren Hausaufgaben zu unterstützen.

Natürlich ist jede/r Schüler/in einzigartig und hat eigenen Problemfelder. Deswegen stehen auch unterschiedliche Fächer im Fokus: Deutsches Text - und Hörverständnis, Mathe, Lesen oder Gemeinschaftskunde....Um mitzumachen musst Du aber kein Mathe-Ass sein oder Einser-Abi haben. Wir freuen uns über jede Hilfe und Unterstützung!

Das Hausaufgaben- und Nachhilfeangebot findet im Stadtteil Schönau in den Räumen des Caritas Quartierbüros statt. Das Quartierbüro Schönau begleitet die Sanierung und Modernisierung des Gebiets Schönau-Nordwest schon einige Jahre. Im Rahmen des Programms „Stadt- und Ortsteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – die Soziale Stadt“ sind die Mitarbeitenden für alle Bewohnenden da und sorgen im Rahmen sozialraumorientierter Arbeit für eine Aufwertung des Stadtteils.

Du hast Lust zu helfen? Brauchst aber noch mehr Infos oder hast Fragen?
Dann melde dich bei uns ;)
Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Dauerhaft

Montag
16:00 - 17:30
  • ÖPNV-Anbindung
Tätigkeitsbereiche
Arbeiten mit Flüchtlingen, Arbeiten mit Migranten/innen, Arbeiten mit Kindern / Jugendlichen, Unterricht
Stadtteile
Schönau
Benötigte Qualifikationen
min. 18 Jahre
Institution bietet
Besonders geeignet für junge Menschen, Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte, Haftpflichtversicherung, Kostenlose Fortbildung, Kostenlose Nutzung von Angeboten, Tätigkeitsnachweis, Unfallversicherung