Meile der Religionen

Die in Mannheim vertretenen Religionen der Juden, Christen, Muslime und Aleviten veranstalten rund um den Marktplatz zum fünften Mal die Meile der Religionen. Bei diesem Ereignis laden die Religionsgemeinschaften die Menschen dieser Stadt an den Tisch der Religionen ein, um gemeinsam zu essen, sich gegenseitig zu informieren und miteinander in Kontakt zu kommen; um in Zeiten aufgeregten Gegeneinanders am Diskurs festzuhalten, ein Zeichen des Friedens zu setzen und das enge Miteinander der Religionsgemeinschaften in der Stadt zu kommunizieren; um die Zusammenarbeit der Religionsgemeinschaften in Mannheim weiter zu intensivieren.

Für die Durchführung der Meile der Religionen am 25. September von 15:00 bis 22:00 Uhr (inklusive Auf- und Abbau) werden noch tatkräftige Unterstützerinnen und Unterstützer in unterschiedlichen Bereichen gesucht (Auf- und Abbau, Logistik und Organisation). Wenn Sie dieses Ereignis unterstützen möchten, melden Sie sich bei der Ansprechperson. Flexible Einsatzzeiten sind möglich.

Angebotsdatum

  • Barrierefrei
  • ÖPNV-Anbindung
Tätigkeitsbereiche
Arbeiten mit Flüchtlingen, Arbeiten mit Migranten/innen, Hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Kulturelles, z.B. Mitarbeit im Theater / Museum, Veranstaltungen vorbereiten, organisieren oder durchführen
Stadtteile
Innenstadt
Benötigte Qualifikationen
keine
Institution bietet
Besonders geeignet für junge Menschen, Haftpflichtversicherung, Tätigkeitsnachweis, Unfallversicherung