Helden für Kinder gesucht - Werden Sie Lern- und Freizeitbegleiter*in im Projekt „Mannheimer Cleverlinge²“

Bildungschancen hängen nach wie vor sehr stark von den Bildungsbiografien in der eigenen Familie ab und gerade beim Übergang zur weiterführenden Schule können viele Kinder sehr davon profitieren, wenn sie neben ihren Eltern und Lehrern einen weiteren Ansprechpartner haben, der sie individuell und mit Herz unterstützt. Zu diesem Zweck suchen wir gemeinsam mit dem Fachbereich Bildung der Stadt Mannheim für Kinder der Mannheimer Astrid-Lindgren-Schule (Mannheim-Hochstätt), Rheinauschule (Mannheim-Rheinau), Pestalozzischule (Mannheim-Schwetzingerstadt) und Vogelstangschule (Mannheim-Vogelstang) ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren, die einem Kind während des letzten Schuljahres in der Grundschule zur Seite stehen.

Dauerhaft

  • Barrierefrei
  • ÖPNV-Anbindung
Tätigkeitsbereiche
Arbeiten mit Kindern / Jugendlichen, Betreuung, Sport, Spiel, Bewegung, Unterricht
Stadtteile
Hochstätt, Rheinau, Schwetzingerstadt, Vogelstang
Benötigte Qualifikationen
Interesse und Freude am Umgang mit Kindern, Durchlaufen unseres Aufnahmeverfahrens, keine Pädagogischen Vorkenntnisse sind erforderlich, da alle MentorInnen von KinderHelden geschult werden
Institution bietet
Besonders geeignet für junge Menschen, Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte, Haftpflichtversicherung, Kostenlose Fortbildung, Kostenlose Nutzung von Angeboten, Tätigkeitsnachweis, Unfallversicherung