Helden für Kinder gesucht - Werden Sie Lern- und Freizeitbegleiter im Projekt „Mannheimer Cleverlinge²“

Bildungschancen hängen nach wie vor sehr stark von den Bildungsbiografien in der eigenen Familie ab und gerade beim Übergang zur weiterführenden Schule können viele Kinder sehr davon profitieren, wenn sie neben ihren Eltern und Lehrern einen weiteren Ansprechpartner haben, der sie individuell und mit Herz zu unterstützt. Zu diesem Zweck suchen wir gemeinsam mit dem Fachbereich Bildung der Stadt Mannheim für Kinder der Mannheimer Friedrich-Ebert-Schule (Waldhof) und weiteren Grundschulen im Stadtgebiet Mannheim ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren, die einem Kind während des letzten Schuljahres in der Grundschule zur Seite stehen.

Wann?
Ab April 2017 bis September 2017 für 1 Jahr
Treffen: wöchentlich 2-3 Stunden an einem Nachmittag unter der Woche.

Warum brauchen die Kinder MentorInnen?
Viele der Kinder benötigen insbesondere beim Übergang zur weiterführenden Schule Unterstützung. Durch unser gemeinsames Projekt bekommen sie einen großen Freund, der ihnen ein Stück seiner Welt zeigt und sie dabei begleitet.

Was machen die MentorInnen?
Sie unterstützen hauptsächlich im schulischen Bereich bei den Hausaufgaben, lehren zu lernen, entdecken gemeinsam die Stadt und unternehmen nach dem Lernen sinnvolle Freizeitaktivitäten mit dem Kind. Dafür sind öffentliche Räume in Mannheim vorgesehen. Die meisten dieser Treffen finden 1:1 statt, aber auch Gruppenaktivitäten sind geplant.

Wie werden die MentorInnen unterstützt?
In einem Vorbereitungsworkshop werden Sie auf Ihre neue Rolle vorbereitet. Sie bekommen von uns individuell zugeschnittene Lernmaterialien für die 4. Klasse an die Hand sowie Tipps für kindgerechte Aktivitäten. Während des ganzen Jahres werden sie pädagogisch von hauptamtlichen Mitarbeitern begleitet und geschult, die Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Wie ist der Ablauf?
Mitmachen geht ganz einfach unter www.kinderhelden.info anmelden (Stichwort: Mannheimer Cleverlinge²). Die Plätze sind auf 40 begrenzt.

„Mannheimer Cleverlinge²“ ist ein Projekt der Stadt Mannheim, Fachbereich Bildung,
Abteilung Bildungsplanung/Schulentwicklung.

  • Barrierefrei
  • ÖPNV-Anbindung
Tätigkeitsbereiche
Arbeiten mit Kindern / Jugendlichen
Stadtteile
Mannheim, Waldhof
Benötigte Qualifikationen
Durchlaufen unseres Aufnahmeverfahrens, keine Pädagogischen Vorkenntnisse sind erforderlich, da alle Mentoren von KinderHelden geschult werden
Institution bietet
Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte, Haftpflichtversicherung, Kostenlose Fortbildung, Kostenlose Nutzung von Angeboten, Tätigkeitsnachweis, Unfallversicherung