Gastfamilie für internationalen Freiwilligen ab September 2016 gesucht

Gastfamilie im Rhein-Neckar-Raum gesucht

Wir, der gemeinnützige Verein „Zugvögel, interkultureller Süd-Nord-Austausch e.V.“ suchen eine Gastfamilie für unsere/n zukünftige/n Freiwillige/n!
Ab September 2016 wird ein junger Mensch aus Ecuador, Nepal, Uganda oder Ruanda zu uns kommen, um einen Bundesfreiwilligendienst in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung der Diakonie in Neckarau zu leisten. Die meisten Freiwilligen haben in ihrer Heimat bereits ein Studium oder eine Ausbildung absolviert und freuen sich nun, in Deutschland für ein Jahr zu arbeiten, Erfahrungen zu sammeln und die Kultur kennenzulernen.

Um dem/der Freiwilligen eine schöne, persönliche und intensive Zeit zu ermöglichen, brauchen wir Sie als Gastfamile! Es wartet ein Jahr voller Bereicherungen und kulturellem Austausch auf Sie!
Wenn Sie Interesse haben, eine/n Freiwillige/n in Ihrer Familie zu begrüßen, und in Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg oder Umgebung leben, melden Sie sich gerne bei Sina Baader und Clara Schindowski unter mannheim@zugvoegel.org.
Gerne klären wir unverbindlich Ihre Fragen und erläutern Ihnen das weitere Vorgehen.

Angebotsdatum

Tätigkeitsbereiche
Gastfamilie und interkultureller Austausch
Stadtteile
Almenhof, Feudenheim, Friedrichsfeld, Gartenstadt, Hochstätt, Innenstadt, Käfertal, Lindenhof, Luzenberg, Mannheim, Mannheim Umland, Neckarau, Neckarstadt-Ost, Neckarstadt-West, Neuhermsheim, Neuostheim, Niederfeld, Oststadt, Rheinau, Sandhofen, Schönau, Schwetzingerstadt, Seckenheim, Vogelstang, Waldhof, Wallstadt
Institution bietet
Supervision, Aufwandsentschädigung / Kostenerstattung