Aufzucht von jungen, aus dem Nest gefallenen Mauerseglern

Jungvögel, die zw. Anfang Juni 2017 und Ende Juli 2017 aus dem Nest fallen, werden von uns grossgezogen. Die Aufzucht ist sehr aufwändig, da Mauersegler im Gegensatz zu anderen Jungvögeln nicht sperren. Somit muss mit aller Vorsicht der sehr feine Schnabel geöffnet werden und das Futter in den Rachen geschoben werden. Die Fütterung erfolgt ca. alle 2 Stunden und dies 6x über den Tag verteilt. Gefüttert werden nur Heimchen und Steppengrillen, entweder lebend oder tiefgefroren. Es ist alles in allem eine sehr zeitintensive Arbeit. Die Jungvögel sollten bei jedem zuhause verbleiben und dort auch gefüttert werden. Futter wird bezahlt. Gerne erklären wir Ihnen frühzeitig alles weitere mündlich.

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
  • Barrierefrei
  • ÖPNV-Anbindung
Tätigkeitsbereiche
Arbeiten mit Tieren, Natur / Umwelt
Stadtteile
Almenhof, Feudenheim, Friedrichsfeld, Gartenstadt, Hochstätt, Innenstadt, Käfertal, Lindenhof, Luzenberg, Mannheim, Mannheim Umland, Neckarau, Neckarstadt-Ost, Neckarstadt-West, Neuhermsheim, Neuostheim, Niederfeld, ohne Zuordnung, Oststadt, Rheinau, Sandhofen, Schönau, Schwetzingerstadt, Seckenheim, Vogelstang, Waldhof, Wallstadt
Benötigte Qualifikationen
einfühlsamer Umgang mit den Jungvögeln, Geduld und Ausdauer
Institution bietet
Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte