Lehrerfortbildung: Social Media im Unterricht der Sek I - Tik Tok, Snapchat und Co.

Donnerstag, 19.11.2020, 14:30 - 17:00 Uhr

Sicherlich sind die meisten Ihrer Schülerinnen und Schüler auf diesen Plattformen anzutreffen - unabhängig von Altersbegrenzung und meist ohne auf die Privatsphäreeinstellungen zu achten. Und das obwohl Social Media leider der perfekte Ort für Cybermobbing, Cybergrooming und Hate Speech ist. Soziale Netzwerke werden aber durchaus auch für positive Botschaften und Inhalte genutzt, wie Austausch mit Gleichgesinnten, Tutorials für andere erstellen, sich für andere einsetzen oder gemeinsam an Projekten arbeiten. In dieser Fortbildung lernen Sie die aktuell beliebtesten Sozialen Netzwerke der Jugendlichen kennen und bekommen einen Einblick, wie man nicht nur Gefahren und Nachteile von Social Media, sondern auch die positiven Seiten im Unterricht mit Hilfe kreativer Apps behandeln kann.

 

Ziel der Fortbildung: Kennenlernen der Vor- und Nachteile sozialer Netzwerke (TikTok, Instagram, Snapchat) sowie Möglichkeiten, diese mit Hilfe von kreativen Apps sinnvoll im Unterricht einzusetzen. 

Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten

Referentin: Evelyn Reisch

Ort: Stadtmedienzentrum Mannheim, N 1, 3. OG, 68161 Mannheim

Zur Anmeldung. Alle Teilnehmenden erhalten im Anschluss eine Teilnahmebescheinigung.