Die Stadtbibliothek auf der BUGA 23

Stadtbibliothek Mannheim stellt Programm für BUGA 23 vor

Die Stadtbibliothek Mannheim ist mit zahlreichen Lesungen und Gesprächsformaten für Erwachsene ebenso wie für Kinder und Jugendliche auf der BUGA 23 vertreten.

Neben der "Feuergriffel"-Auftaktveranstaltung mit dem neunten Stadtschreiber Henner Kallmeyer und einer Reihe Klimalesungen mit prominenten zeitgenössischen Autor*innen lädt Yilmaz Holtz-Erşahin, Leiter der Stadtbibliothek und selbst leidenschaftlicher Gärtner und Pflanzenkenner, einmal im Monat Gäste in den Gartensalon der Stadtbibliothek ein. In kurzen Vorträgen, anregenden Gesprächen und künstlerischen Einlagen widmen er und seine Gäste sich einem Thema rund um den Schwerpunkt Nachhaltigkeit.

Auch im Kinder- und Jugendprogramm mit Lesungen und Geschichtenspaziergängen hochkarätiger Autor*innen sind die jungen Zuschauer*innen eingeladen, selbst zu kreativ Forschenden werden.

FaBio, die Fahrradbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim, wird das BUGA-Gelände von 20. April bis 6. Oktober anfahren – bei gutem Wetter ist FaBio donnerstags von 15 bis 18 Uhr auf Spinelli und freitags von 15 bis 18 Uhr im Luisenpark zu finden.

Unterstützt wird die Stadtbibliothek bei ihrem BUGA 23: Campus Programm durch den Förderkreis Stadtbibliothek Mannheim e.V. sowie durch die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie dem Planetarium Mannheim, dem Mannheimer Morgen, der Klimaschutzagentur Mannheim, dem Mannheimer Altertumsverein, dem Institut Français Mannheim und KulturQuer QuerKultur Rhein-Neckar e.V..

Weiterführende Informationen zu den Veranstaltungsorten, Eintritt und Anmeldung finden Sie in der Broschüre als PDF zum Download (nicht barrierefrei) und unter den jeweiligen Veranstaltungen.

Weitere Informationen zur BUGA 23 finden Sie unter BUGA 23: Campus.