Wilhelm-Wundt-Schule

Wertschätzung, individuelles Lernen und die Förderung der sozialen Kompetenz sind wichtige Grundlagen unseres Erziehungsauftrages.

Dies mündet in unserem Schulprofil, das aus drei Säulen besteht:

Musik: Rhythmusgefühl und ein geschultes Gehör bilden die Grundlage für hohe Lese- und Sprachkompetenz. Deshalb sind regelmäßige musikalische Elemente in unserem Unterricht wichtig. Abgerundet wird das musikalische Profil durch Schulchöre und Musik AG‘s. 

Sprachförderung: Sprache ist der Schlüssel zu Bildung und Integration. Regelmäßige Sprachanlässe im Unterricht, die Fähigkeit zu präsentieren und integrative Sprachförderung durch zusätzliche Stunden bilden einen weiteren Profilschwerpunkt. 

Gesundheitserziehung: In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Gesunde Menschen sind agiler und leistungsfähiger. Deshalb spielen Inhalte der Gesundheitserziehung in unserer Schule eine große Rolle. Als Mannheimer Schwerpunktschule für das  „Das gesunde Boot“, ein Projekt zur Gesundheitserziehung der Universität Ulm, setzen wir uns für tägliche Bewegung, gesunde Ernährung und gesundes Trinkverhalten ein. Ebenso  hat die fast 10jährige Teilnahme am Projekt „Klasse 2000“ seine Spuren in unserem Curriculum hinterlassen. Ein breites Sportangebot  rundet im AG- Bereich unser Profil ab.

Kooperationen zu außerschulischen Partnern ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Viele Mannheimer Institutionen, wie die Stadtbücherei, Jugendförderung, Kooperation mit Vereinen und weiteren Partnern sind fester Bestandteil unseres Schullebens.