Für eine saubere Stadt

Ob Straßenfest, wilde Müllkippe, Grundstücksräumung oder Laub- und Wildkrautbeseitigung – die Mitarbeiter  der Stadtreinigung sorgen Woche für Woche zuverlässig und schnell für ein sauberes Mannheim. Sie reinigen das weitverzweigte Netz an Mannheims Straßen, Rad- und Gehwegen, halten die Grünflächen und Spielplätze sauber, leeren zum Teil mehrmals täglich rund 4500 Abfallkörbe im Stadtgebiet und sorgen für eine saubere Fußgängerzone. Da kommt ganz schön was zusammen – rund 450 Tonnen Straßenkehricht im Monat.

Auch wenn Mannheim ausgelassen auf den Straßen feiert, sind unsere Männer und Frauen im Einsatz. Sie kehren und reinigen die Festmeilen, beseitigen spurlos alle Reste und entsorgen oft bis zu 20 Tonnen Müll an einem Tag.

Im Herbst stehen die Mitarbeiter vor einer weiteren Herausforderung – die Laubbeseitigung. Innerhalb weniger Wochen müssen zusätzlich zur normalen Stadtreinigung bis zu 1000 Tonnen Laub bewältigt werden. Um die Sicherheit auf Mannheims öffentlichen Geh- und Radwegen sowie Straßen zu gewährleisten sind Tag für Tag zwei spezielle Teams mit jeweils 14 Kehrern und einem Fahrer unterwegs. Sie beseitigen vor allem in Straßen mit vielen großen öffentlichen Bäumen das Herbstlaub. Ihre Arbeitsgeräte sind Besen, Laubrechen, Blasgeräte und je ein großer Laubsauger. Teamarbeit ist hier gefragt. Sie holen das Laub zwischen parkenden Autos, unter Bäumen und Hecken hervor und kehren es auf einen Haufen, bis es dann vom großen Laubsauger eingesaugt wird.

Inhalt

Laubsammelaktion
Reinigungsaktion "Putz' Deine Stadt raus!"
Wilde Ablagerungen
Gehwegreinigung in Mannheim
Tipps für Hundehalter
Verschmutzungen melden

 

Verschmutzung melden!

Leisten Sie einen Beitrag für ein sauberes Mannheim und melden Sie uns Verschmutzungen ganz einfach über unser Kontaktformular.

SWR-Reportage zur Stadtreinigung
20.05.2014, Landesschau Aktuell