Klaus Dollmann
Frau im Rollstuhl
Oberbürgermeister Dr. Kurz mit Klaus Dollmann

Der kommunale Aktionsplan

Der kommunale Aktionsplan

Die Stadt Mannheim bereitet sich gemäß der Gemeinderatsvorlage 425/2010 (Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen - Aktionsplan für Mannheim) auf die Anforderungen vor, die sich aus der UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung ergeben. Die Umsetzung dieses langfristigen Reformvorhabens erfordert kontinuierliche Arbeit, die mit Hilfe eines gesonderten kommunalen Aktionsplans sichergestellt werden soll. Der kommunale Aktionsplan wurde vom Forum Behinderung (seinerzeit noch „Behindertenforum“) erarbeitet und dem Gemeinderat der Stadt Mannheim zugeleitet, der über das weitere Vorgehen der Umsetzung zu beraten hat:

Kommunaler Aktionsplan

Das Büro des Beauftragten für Menschen mit Behinderung hat eine Übertragung der wesentlichen Gedanken des kommunalen Aktionsplanes in „Leichte Sprache“ verfasst:

Kommunaler Aktionsplan in Leichter Sprache PDF Dokument

 

Kartenzoom
Javascript is required to view this map.