Kultur05.02.2016

„Deltabeben.Regionale 2016“: Künstlerische Vielfalt im Mannheimer Kunstverein, Port25 und in der Kunsthalle

Kulturbürgermeister Michael Grötsch eröffnete die Ausstellung in der Kunsthalle
Kulturbürgermeister Michael Grötsch eröffnete die Ausstellung in der Kunsthalle

Von Graffiti über Lichtinstallationen bis hin zu Holzskulpturen: Das Ausstellungsprojekt „Deltabeben. Regionale 2016“ zeigt vom 5. Februar bis 28. März im Mannheimer Kunstverein, im Port25 – Raum für Gegenwartskunst und in der Kunsthalle Mannheim die urbane Vielfältigkeit der Kunstlandschaft der Metropolregion Rhein-Neckar.

Wirtschaft & Arbeit04.02.2016

OB Dr. Kurz fordert Verantwortungsbewusstsein der Mann Mobilia Geschäftsführung

OB Dr. Kurz im Gespräch mit Betriebsräten von Mann Mobilia
OB Dr. Kurz im Gespräch mit Betriebsräten von Mann Mobilia

Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz hat in einem gemeinsam mit Bürgermeister Michael Grötsch verfassten Brief an die Geschäftsleitung der Mann Mobilia Gruppe das Unternehmen aufgefordert, seiner sozialen Verantwortung als Arbeitgeber gerecht zu werden.

Bauen & Wohnen04.02.2016

Zukunft des neuen Innenstadtquartiers T 4 und T 5 vorgestellt

Erster Bürgermeister Christian Specht erklärt das Projekt auf T 5
Erster Bürgermeister Christian Specht erklärt das Projekt auf T 5

Begrünte Innenhöfe und Dachflächen, attraktive Wohnungen, ein neuer Quartiersplatz als Begegnungsraum. Bei einem Projektgespräch hat am Mittwochabend Erster Bürgermeister und Immobiliendezernent Christian Specht gemeinsam mit Investoren und Architekten das Bauprojekt auf T 4 und T 5 vorgestellt und einen Blick auf das künftige Erscheinungsbild des Areals geworfen. Baubürgermeister Lothar Quast und Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala standen ebenfalls für Fragen der Bürger und Anwohner zur Verfügung.

Kultur04.02.2016

Närrisches Treiben im Mannheimer Rathaus

Stadtprinzessin Sabine II. macht kurzen Prozess und schneidet die Krawatte von Bürgermeister Michael Grötsch ab.

Mit einem dreifachen „Mannem Ahoi!“ begrüßte Kulturbürgermeister Michael Grötsch das Stadtprinzenpaar Sabine II. vom schillernden Haar und Joti I. von Pflege im Quadrat sowie die gesamte Gefolgschaft zum traditionellen Prinzessinnenempfang im Mannheimer Rathaus. „Ich freue mich, dass ihr den Weg ins wichtigste Gebäude der Stadt Mannheim gefunden habt und an den neu eingerichteten Sicherheitskontrollen trotz Verkleidung überhaupt vorbei gekommen seid“, richtete Grötsch mit einem Augenzwinkern das Wort an seine Gäste.

Bauen & Wohnen03.02.2016

Hervorragende Mannheimer Baukultur ausgezeichnet

Kreativwirtschaftszentrum C-HUB
Kreativwirtschaftszentrum C-HUB

Zum ersten Mal wurde der Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur in Stuttgart verliehen. Aus den rund 220 eingereichten Projekten wurden von einer unabhängigen Jury gleich drei Mannheimer Projekte in die Runde der letzten 24 ausgewählt.

Bildung & Wissenschaft03.02.2016

Gemeinsame Begegnung im Kooperationskinderhaus Kleestraße

Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb und Prof. Dr. Nevzat Aşıkoğlu, Vorsitzender der DITIB, besichtigten das Kinderhaus
Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb und Prof. Dr. Nevzat Aşıkoğlu, Vorsitzender der DITIB, besichtigten das Kinderhaus

Eine konstruktive Partnerschaft bedarf eines regelmäßigen und vertrauensvollen Austauschs. Das ist umso wichtiger, wenn die Verbindung aus nicht weniger als einem bundesweit einmaligen Pilotprojekt hervorging: Seit nunmehr zwei Jahren ist das Kooperationskinderhaus Kleestraße ein fester Bestandteil der Mannheimer Bildungslandschaft.

Informieren, spenden, helfen
Urban Thinkers Campus
Beteiligungshaushalt
Neu in Mannheim?
115 - Ihre Behördenrufnummer. Jetzt mit Online-Mängelmelder
MeKi - Meldesystem Kinderbetreuung
Freiwilligenbörse

Hotel buchen

Mannheimer Erklärung. Offenheit, Toleranz, Verständigung.